FROSTA Vegane Gerichte

Wir durften für Utopia die veganen Gerichte von FROSTA testen und hier im Rahmen des Produktes gleich das ganze Paket (6 Packungen) über die Homepage bestellen.

Die Bestellung ging recht einfach und flott, aber leider hat sich der Versand etwas hingezogen. Als das Paket endlich da war, war es super in einer Isolierbox verpackt und auch noch schön kalt beim Entgegennehmen.

Im Paket waren vier verschiedene Gerichte:

2x Couscous Oriental (500g): Lange vermisst. Couscous auf orientalische Art, auch für Veganer ein Genuss mit der interessanten Kombination aus Sultaninen, gegrillten Auberginen und Zucchini.

1x Gemüse Pfanne Provence (480g): Französisches Pfannengemüse mit Babykarotten, extra dünnen grünen Bohnen, Paprika, Mais und Champignons. In einer leichten Sauce aus nativem Olivenöl extra mit Thymian und Rosmarin.

1x Gemüse Pfanne Andalusia (480g): Mediterrane Gemüsepfanne mit Kartoffelspalten, Paprika und gegrillten Auberginen, verfeinert mit frischem Basilikum.

2x Wok Mango Curry (3x 500g): Fernöstliches Gericht mit Basmatireis, Mangostücken, Wasserkastanien, Zuckererbsenschoten, verfeinert mit einer pikanten Currywürzung und Kokosmilch.

Ich bin Vegetarierin der Rest im Haus aber Fleischesser, dennoch suchen wir öfter mal nach Möglichkeiten schnelle Gerichte zu finden, die kein Fleisch sind. Ein Schnitzel ist doch mal schneller in der Pfanne als Gemüse, das man noch schneiden muss.

Allgemein sind die Packungen eher klein, als Mahlzeit reicht eine Packung nicht ganz für 2 Personen, allein ist es aber zu viel. Ja hmm...
Auf der Verpackung stehen die Zutaten, Zubereitung und Besonderheiten. Die Verpackung selbst finde ich ansprechend.
Die Zubereitung ist einfach, man braucht keine oder nur wenige Zutaten.
Bei ca. 10 in der Pfanne waren die tiefgekühlten Stücke heiß & verzehrfertig.



Das Ergebnis unserer Verkostung:
Coucous Oriental

Fand ich sehr einfach zuzubereiten, ich musste nur mehr Öl nehmen wie angegeben sonst hätte ich alles verbrannt. Der Couscous bleibt angenehm bissfest und wird nicht matschig. Das Gemüse schmeckt auch nach Gemüsen, aber die Rosinen müssen meiner Meinung nach nicht unbedingt sein.
Ich mag einfach keine Rosinen.
Die Anderen waren positiv überrascht, Couscous ist ja eh grad im Kommen.
Was wir auch getestet haben, ist es am nächsten Tag als Salat zu essen. Haben ein bisschen nachgewürzt dann war aber auch echt lecker!
Couscous

Wok Mango Curry

Mal was ganz anderes mit Kastanien und Mango, die auch wirklich danach aussehen. Sehr lecker!
Leicht süßlich aber auch richtig würzig. Der Currygeschmack ist sehr angenehm und dominiert das Gericht.
Hat bei uns Allen geschmeckt, vor allem weil es einfach mal was Anderes war.




 Gemüse Provence und Andalusia

Das Gemüse ist lecker gewürzt und vor allem schön bissfest und nicht farblos. Die Gemüsepfannen von Frosta kennen die meisten wahrscheinlich. Ich finde sie jetzt nicht so besonders, vor allem nicht als einzelnes Gericht. Als Beilage sind sie super, wenn es mal schnell gehen muss und sie haben auch allen sehr gut geschmeckt. Obwohl manche eher nicht soooo begeistert vom Mais waren.

FAZIT:
Wir waren positiv überrascht, vor allem von den richtigen Gerichten. Aber an sich kann man auch alles selber kochen. Ich denke wir werden aufstocken, wenn die Sachen mal im Angebot sind, denn ab und zu ist schon mal jemand allein zuhause und zu faul zum Kochen. Wenn aber alle da sind, dann ist so ein Gericht auch von selbst schnell zubereitet, wenn alle mithelfen!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

glossybox Young Beauty April/Mai 2017

myCouchbox Januar 2017