brandnooz Box August 2014

Ich hab mich mal wieder sehr über die Box gefreut, war eine super Mischung dieses Mal und wirklich für jeden was dabei. Vor allem auch wirklich mal Sachen, die ich so nicht versucht hätte.

Niederegger look tasty Stick
(je 1,10 €)
Die beiden leckeren Sticks gibt es in den Sorten Classic und Caramel Brownie. Die praktischen Sticks eignen sich für unterwegs und sind auch sehr schnell leer.
Ich liebe Marzipan, ich kauf es nur so selten, weil es doch ganz schön teuer ist. Diese Sticks sind absolut total lecker, vor allem die perfekte Mischung von Marzipan und Schokolade. Auch bei der Caramel Brownie Sort schmeckt man das Marzipan wunderbar raus.

Plüntsch Bio BioPorki 
(Stück 0,89 € )
Der leckere Salami Snack aus 100% Bio Schweinefleisch hat 30% weniger Fett wie Mini-Salami. Der ging am meinen Freund, da ich ja kein Fleisch esse. Gerochen hat er ganz gut und anscheinend hat es  auch geschmeckt. Ich finde solche Dinge sehr praktisch, das ist eines dieser Produkte, die ich so nie gefunden hätte, aber jetzt bekommt sie der Herr wohl öfter mal mit in die Uni.



Volvic Natürliches Mineralwasser 
(500ml / 0,55 €)
Ja ist halt Wasser. Volvic ist irgendwie nicht so mein Liebling, aber ich hab mich trotzdem gefreut, weil so kleine Flaschen kann man immer super mitnehmen und die Shopping-Tour war dann auch schon gerettet :)



Chio PopCorners 
(110g / 1,79 €)
Diese sogenannten Popcorn Chips gibt es in den Sorten Sweet und Sea Salt, wir hatten die Sorte Sweet in der Box. Die PopCorners schmecken undefinierbar lecker. Ich mag Popcorn sehr gerne im Kino, werde denke ich auch mal die in salzig testen. Sie sind mir nur ein bisschen zu teuer.




Warsteiner Herb Alkoholfrei
Ja herbes Bier ist nicht so unser Ding. Konnte man an einem der letzten warmen Sommerabende schon trinken, aber mehr als Eines kann ich mir da nicht vorstellen. Einfach zu herb. Finde aber die alkoholfreie Sorte hat trotz der Herbe an sich gut nach Bier geschmeckt ;)



Milford Tee 
(20 Beutel / 1,79 €)
Von Milford gibt es 3 neuere leckere Tee Sorten darunter Waldmeister, Limette-Minze und pures Lemongras. Ich hatte Lemongras in meiner Box, der schmeckt total gut und auch nicht zu künstlich. Wir hatten Waldmeister schon daheim und der ist gar nicht mein Fall viel zu extrem. Aber Lemongras schmeckt nach einem leicht aromatischen grünen Tee und ist perfekt für den anfangenden Herbst jetzt.



Wasa Roggen traditionell 
(1,39 €)
Ich mag Knäckebrot nicht sehr gerne, aber Roggen hat sich nicht so schlecht angehört. Und es schmeckt auch essbar! Ist angenehm luftig und nicht so staubtrocken und ich ess irgendwie weniger als wenn ich Brot esse. Super!



Thomy Sandwich Creme
( 250ml / 1,49 €)
Die Sandwich Creme von Thomy bringt Vielfalt aufs Brot. In den Sorten Chipotle, Honig & Senf und Remoulade erhältlich. Wir hatten die Sorte Honig & Senf in der Box, die schmeckt wahnsinnig gut auf Leberwurstbrot wird in meinem Haushalt behauptet. Ich finde sie blank schon sehr lecker. Da muss demnächst glaube ich der Grill nochmal ausgepackt werden.


28 Drinks Pink Grapefruit Mint 
(Dose 1,00 €)
Die Bitter-Limonade habe ich heute Mittag gleich probiert und ich fand sie leider viel zu bitter. Die Minze hab ich nur im Nachinein geschmeckt und irgendwie erscheint mir das Produkt sehr künstlich. Das Design finde ich persönlich sehr ansprechend und deshalb hatte ich den ersten Schluck auch mit Vorfreude genommen, jedoch leider echt nicht mein Fall.



Hengstenberg Reisessig mit Zitronengras Note 
(200ml / 1,99 €)
Oh das fand ich echt super, hab eh neuen Reisessig zum Sushi gebraucht und er verleiht echt einen klein wenig anderen Geschmack durch das Zitronengras. Ich hab mich glaub ich total verliebt :)




Fazit:
Also ich find die Box echt super, da ist für jeden was dabei und vor allem sehr viel neue und außergewöhnliche Produkte. Auch vor allem ist die Anzahl ziemlich hoch wie ich finde...bitte weiter so!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016

Glossybox Young Beauty Juni/Juli 2016