Limited Edition "Nomadic Traces" by CATRICE

Ethno und Exotik.Fernweh lockt auf  neues Terrain. Lädt ein, auf eine Reise in die Wüste und offenbart die unendliche Schönheit des Orients. Die kommende Ethno Couture ist sommerlich, sinnlich und luxuriös. Ein moderner Mix aus Mustern und feurigen Farben. Den Auftakt des lebendig interpretierten Nomaden-Looks lieferten die Spring/Summer Runway-Schauen, auf denen die Designer orientalisch anmutende Designs mit neuer Lässigkeit präsentierten. Mit der Limited Edition „Nomadic Traces“ by CATRICE wird der aufregende Fashion Trend im Mai 2015 in die Beautywelt gebracht. Helles Rot und elektrisierendes Blau werden mit ruhigem Grau-Braun, warmem Gold, zartem Nude sowie frischem Apricot kombiniert. Must-Haves sind die Powder Eye Shadows und
der Matt Bronzer mit außergewöhnlicher Relief-Prägung sowie der Tattoo Pen, der das „Infinity“-Symbol auf die Haut zeichnet. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nomadic Traces by CATRICE – Powder Eye Shadow
(UVP 3,49 €)
 
Ray of Light. Der softe Puderlidschatten mit satin Finish erscheint in zwei luxuriösen Varianten, Dunkelbraun und Savanne, jeweils mit eindrucksvollem Goldsplash. In Kombination mit der
aufwendigen Relief-Prägung erinnert das Ensemble an die aufgehende Sonne in der Sahara.
Erhältlich in C01 Wanderluxe und C02 Savanna’s Gold.
 
 

 
Nomadic Traces by CATRICE – Longlastig Eyeliner Pen
(UVP 2,99 €)
 
Luxus Liner. Mit den langanhaltenden Geleyelinern gelingen Lidstriche sowie ornamentale Muster
präzise und einfach. Der Stift,verziert mit einem modern interpretierten Ornament in metallischem
Gold, bereichert die Kollektion in zwei Farben, Electric Blue und Nearly Black.
Erhältlich in C01 Leap In The Dark und C02 Trip Into The Blue.  
 
 
Nomadic Traces by CATRICE – Matt Bronzer
(UVP 4,99 €)
 
Hot Desert. Eine schnelle Sommerbräune bietet der Matt Bronzer. Seine matte Pudertextur eignet sich hervorragend zum Konturieren des Gesichts. Besonderer Hingucker ist die auffällige Prägung. Das strahlenförmige Relief gleicht dem einfallenden Sonnenlicht und weckt die Lust auf neue Abenteuerreisen.
Erhältlich in C01 Brave Bronze.
 
  
 
Nomadic Traces by CATRICE – Matt Lip Colour
(UVP 3,49 €)
 
 Sunset. Die leuchtenden Nuancen des Matt Lip Colours setzen Statements. Hier werden direkt zwei moderne Rottöne mit matter Textur geboten, die an Sinnlichkeit nicht zu über treffen sind. Besonders praktisch: Beide Varianten kommen als Chubby Pen in die Edition. Absolut deckend und unwiderstehlich!
Erhältlich in C01 Nomaddicted To Red und C02 Urban Red.
 
 
Nomadic Traces by CATRICE – Nail Lacquer
(UVP 2,79 €)
 
Orient Impress. Vier ultimative Farben mit ultimativer Deckkraft. Electric Blue und Rot punkten mit mattem Finish, während warmes Gold-Braun und frisches Peach mit ultimativem Glanz überzeugen. Das Packaging erinnert an Tausendundeine Nacht und setzt auf modern interpretierte Orientmuster. Vier Farben, die den Sommer verschönern!
Erhältlich in C01 Wanderluxe, C02 Boundless Peach, C03 Nomaddicted To Red, C04 Trip Into The Blue.
 
 
 
Nomadic Traces by CATRICE – Tattoo Pen
(UVP 2,99 €)
 
Infinity. Die Ewigkeit für eine Nacht. Mit dem Tattoo Pen lässt sich schnell und einfach ein Zeichen setzen. Der praktische Applikator stempelt das Unendlichkeitssymbol in Schwarz ganz einfach auf die vorher gesäuberte und trockene Haut und lässt sich mit einem herkömmlichen Make-up-Remover
leicht wieder entfernen.
Erhältlich in C01 Road To Infinity.
 
 
Was sagt ihr? Gefällt euch die Edition??? 
Ich bin schon gespannt auf die Lidschatten und natürlich die Lacke, aber auch der Tattoo Pen lächelt mich an. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016