Daylong Sonnenschutz


Juhu es kommt die Sonne raus und ich neige gerne dazu zu vergessen mich einzucremen. Denke immer das ist nicht sooooo schlimm, aber dieses Mal habe ich mich durch einen Produkttest mal ein bisschen mehr damit befasst.
Es handelt sich hier um den Daylong Sonnenschutz für Erwachsene in SPF 25 und für Kinder mit SPF 50+. 25 Proben jeweils zum Weitergeben und einmal die Creme für Erwachsene in Groß :)

Aber erst mal was verspricht die Sonnencreme überhaupt?

"Daylong™ – der besondere Schutz
Wenn unsere Haut durch ungesunde Strahlung zu sehr beansprucht wird, kann das nicht nur zu schnellerer Hautalterung, sondern im schlimmsten Fall auch zu Hautkrebs führen. Auf Daylong™ kann man sich in jeder Sonnensituation verlassen, denn die Sonnenschutzprodukte aus der Schweiz bieten medizinisch nachgewiesenen*:
1. Schutz vor Sonnenbrand:
Der liposomale Sonnenschutz lässt hochwirksame UVA- und UVB-Filter schnell und gleichmäßig in die oberste Hautschicht einziehen. 
2. Schutz vor Zellschäden*:

Die innovativen Formulierungen von Daylong™ schützen die DNS/Erbsubstanz vor den schädlichen Einflüssen der UV-Strahlung. 
3. Schutz vor Hautalterung*:

Daylong™ schützt vor den hautschädigenden Folgen der Infrarot-Strahlen der Sonne, die die Haut erschlaffen und vorzeitig altern lassen.
Der Hochleistungs-Sonnenschutz ist außerdem extra wasserresistent in Süß- und Salzwasser sowie schweißresistent. Somit steht einem Tag am Strand, Pool oder zahlreichen Outdooraktivitäten nichts mehr im Wege!
Hautpflege und Wohlfühl-Faktor
Neben dem Sonnenschutz bietet Daylong™ ein angenehmes Hautgefühl! Es zieht schnell ein, klebt und fettet nicht. Aloe Vera &Vitamin E sorgen für eine wohltuende, regenerative Pflege."

*In wissenschaftlichen Laboruntersuchungen (in-vitro) getestet.


Getestet haben wir alle also die

Daylong kids Lotion SPF 50+ für Kinder

Für Kinder ab 1 Jahr bietet die Daylong kids Lotion LSF 50+ einen sehr hohen Sonnenschutz. Die Lotion ist in einem Pumpspender und ist dadurch besonders einfach zu dosieren. Sie ist dermatologisch getestet und auch bei Neurodermitis verwendbar. Glycerin, Dexpanthenol und Vitamin E spenden der Haut Feuchtigkeit und die Produkte sind frei von Parfüm, PEG-Emulgatroen und Konservierungsstoffen.
150 ml Inhalt kosten ca. 20 Euro.

Daylong ultra Lotion SPF 25
Denn die liposomale Daylong ultra Lotion SPF 25 bietet sicheren & langanhaltenden UV-Schutz vor Sonnenbrand und Zellschäden - mit modernen UVA- und UVB-Breitbandfiltern. Zudem schützt sie vor Infrarot-A-bedingter Hautalterung.
Selbst im Wasser ist der Sonnenschutz gut wirksam, denn die Daylong Lotionen sind extra wasserresistend in Süß- und Salzwasser sowie scheißresistent. Die Lotion ist leicht verteilbar, zieht schnell ein, klebt nicht und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl.

Außerdem sind noch Produkte mit LSF 15 und 30 erhältlich. Es gibt insgesamt 15 unterschiedliche Produkte. Wie z. Bsp. Sonnenschutz-Spray oder praktische Sticks für Unterwegs.

Alle Daylong Produkte sind in der Apotheke erhältlich.




Unser Test
Zuerst hat mich der Test etwas deprimiert, weil die Sonne nicht kommen wollte, dann war sie da und ich hab mir gleich mal einen Sonnenbrand eingeholt. Soll ich mich nicht davor schützen? 

Zack erst mal zwei kleine Proben noch schnell in die Handtasche bevor ich die meisten verteilt habe :)

Also habe ich mich fleißig eingecremt. Die Konsistenz ist wirklich angenehm und die Creme zieht super schnell ein. Ich hätte nur gern auch so einen Pumpspender weil ich immer alles im Deckel verschmiere. 


Nach dem Eincremen klebt nichts oder fühlt sich unangenehm an. Meine Kleider kleben auch nicht an mir, was mir sagt "Hey super alles wirklich eingezogen" Leider riecht sie irgendwie nach nichts, da fehlt mir bisschen was, weil Sonnencreme für mich auch immer schon Sommerfeeling macht wenn man sie aufträgt und alles so angenehm riecht.

Aber da kann man ein Auge zudrücken, denn ich glaube die Creme funktioniert wirklich gut. Kein Sonnebrand mehr bei keinem bei uns Zuhause obwohl wir gerne mal im Garten Sonnen baden mit einem guten Buch oder auch des Öfteren am See waren. Die Creme hält sich glaube ich auch beim Sport. Zumindest hat mein Freund nach dem Joggen auch noch das Gefühl gehabt einen Schutzfilm auf der Haut zu haben und im Gesicht bekommt er eigentlich leicht Sonnenbrand, was nicht der Fall war.

Verwandte und Freunde haben mit ihren Kindern auch die 50+ getestet und waren auch alle zufrieden. Die Kinder waren im Planschbecken auch noch gut geschützt soweit sie das beurteilen konnten.
 
Fazit:

Die Creme ist sehr ergiebig, sie hält was sie verspricht: zieht schnell ein, fühlt sich gut an, schützt vor Sonnenbrand. 200ml kosten ca. 20 € aber ich denke die kann man investieren, vor allem Leute die empfindlich sind gegen Parfüm werden sehr froh über diese Creme sein

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

Glossybox Oktober 2016

My Little Box Oktober 2016 - Brooklyn