Quickcap - Vitalstoffe aus der Flasche

Wir durften bei trnd ein neues Produkt testen, das uns in letzter Zeit etwas auf unseren Wegen begleitet hat.  Quickcap heißt es und ist in vier verschiedenen Sorten erhältlich. Hergestellt wird es von der Firma Orthomol und man kann es nur in Apotheken kaufen.

In meinem Projektpaket waren

  • 15 x Quickcap-Flasche
  • 18 x Quickcap Brain
  • 2 x Quickcap Sports
  • 2 x Quickcap Beauty
  • 2 x Quickcap Sun
Das verspricht der Hersteller:
"Quickcap bietet die innovativen Vitalstoffkombinationen, mit denen Du Dir und Deinem Körper jeden Tag etwas Gutes tun kannst. Mit ausgewogenen Kombinationen von Vitaminen, Mineral- und anderen Vitalstoffen unterstützt Quickcap Deinen aktiven und gesunden Lebensstil.
Quickcap basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Ernährungsmedizin und ist deshalb exklusiv in Apotheken erhältlich.

Ob beim Sport, der Arbeit, in der Sonne oder für Dein Aussehen – welche Ansprüche Du an Deinen Körper auch stellst: Mit einer Quickcap am Tag kannst Du ihn dabei unterstützen. Die innovative Darreichungsform als handliche, leichte Cap erlaubt Dir die zielgerichtete Versorgung Deines Körpers mit Vitalstoffen – wann und wo Du willst."
Die verschiedenen Sorten wurden wie folgend im Handbuch beschrieben:





Die praktische Quickcap-Flasche lässt sich mit verschiedenen Aufsätzen „Caps“ mit einem Vitalstoff-Pulver in ein Getränk für zwischendurch verwandeln. Einfach 400ml Wasser ohne Kohlensäue einfüllen (ich hab einfach Leitungswasser genommen), die Folie vom Cap abziehen, dieses fest auf die Flasche schrauben, Deckel abnehmen und den grünen Pin drücken. Dadurch wird die innere Folie durchstoßen und der Vitalstoff fällt in das Wasser. Kräftig schütteln bis sich alles aufgelöst hat. Dieser Vorgang funktioniert reibungslos ;)



Quickcap Brain
Die Flasche:
- ist wiederverwendbar und spülmaschinenfest
- aus Tritan
- Bisphenol - A frei
- Recycling Code 7
- leicht und handlich

Unser Test:
Die Flaschen fanden wirklich alle Tester toll, sie liegen gut in der Hand und haben eine gute Füllmenge (400ml) Da kann man auch mal was Anderes drin mitnehmen.

Von der Sorte Brain waren am meisten enthalten und das war auch gut so, denn diese Sorte schmeckt irgendwie am besten und natürlichsten. Zwar sehr herb aber nach grünem Tee :) Andere empfanden da nicht so...einige etwas pulverartig und künstlich und Andere sagten eindeutig eklig. Gut für den Hersteller, dass Geschmäcker verschieden sind :) Sie enthält Koffein und ist daher genau richtig für einen Energiekick zum Lernen z.Bsp.

Quickcap Sports ist ziemlich sauer und schmeckt wie diese Isogetränke nur noch stärker dosiert. Davon hatten wir nur 2, eines ging beim Fußball mit, eines beim Krafttraining. Ja schmeckt bäh und wir haben uns gezwungen es zu trinken. Genau wie bei anderen Isogetränken sehe ich da leider auch keinen sehr großen Mehrnutzen.


Sun ethält Red-Orange und Lutein und schmeckt so lala. Wir hatten nur zwei davon und man konnte sie eben trinken, umgehauen hat sie uns nicht ein bisschen schmeckt man die Geschmacksrichtung Passionsfrucht raus durch das stille Wasser wirkt aber irgendwie alle so seicht und abgestanden. Ich hätte gerne mehr davon gehabt und getestet, ob es wirklich meine Haut in der Sonne schützt? So konnte ich nichts feststellen.

Und dann noch Beauty mit Vitamin- C, Biotin, Zink und Selen alles was der Haut gut tut. Geschmack "Lemon-Tea" ja schmeckt auch gut und ein bisschen nach Tee. Kann man besser trinken als Sun oder Sport. Auch hier konnte durch nur 2 Kapseln keine Wirkung festgestellt werden, obwohl ich mir das schon gut vorstellen kann, dass diese was nützen. Man versorgt ja seinen Körper mit wichtigen Nährstoffen. 

Fazit:
Wir finden die Idee eigentlich klasse. Doch es wird hier durch die Caps, wie bei Kaffeekapseln, sehr viel Müll produziert. Man soll nur eine Kapsel pro Tag trinken dadurch hält sich's vielleicht etwas im Rahmen. Die eine Kapsel kostet euch dann aber ca. 2, 50 €  bei einer UVP von 17,90 € + Gratis Flasche (Beauty sogar 21,90 €)
Und konnte die Sorte Brain überzeugen und wenn wichtige Prüfungen anstehen oder man mal wirklich fit sein muss, wird sie eventuell wieder gekauft.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016