essence trend edition „valentine – who cares?“


Always together: BFFs! Die neue essence trend edition „valentine – who cares?“ ruft von Mitte Januar bis Mitte Februar 2016 den etwas anderen Valentinstag aus. Wild, rebellisch und ungezwungen wird mit alten Traditionen gebrochen und der Tag der Liebe der besten Freundin gewidmet. Das heißt: Jede Menge Fun und Action zu zweit! Edgy Produkte in intensiven Farben wie Rot, Blau und Schwarz sowie metallische Beige- und Khaki-Farben ermöglichen starke Styles. Die Favoriten: Die false lashes in zwei Varianten und die click & go nails im Stiletto-Design. Der face & body tattoo stamp mit Infinity-Symbol kreiert ein trendy BFF-Tattoo und der limitierte, fruchtig-süße Duft unterstreicht die rebel queen in allen Girls. Sisters before misters… mit essence!





essence valentine – who cares? – smokey eyeshadow stick 
(UVP 2,49 €)

Smooth Looks. Der herausdrehbare Creme-Lidschatten-Stift lässt sich leicht auftragen und verblenden. Für ausdrucksstarke Smokey Eyes in metallischem Beige oder schimmerndem Khaki. Erhältlich in 01 love is in the air – don´t breathe! und 02 l.o.v.e. blah blah blah


essence valentine – who cares? – smokey cream kajal
(UVP 1,99 €)

No limits. Der cremige, leicht zu verblendende Kajal mit kegelförmiger Mine verleiht aufregende Smokey Eyes Looks in intensivem Schwarz. Dank der konisch geformten Spitze ist kein Anspitzen nötig. 
Erhältlich in 01 sisters before misters



essence valentine – who cares? – false lashes
 
(UVP 2,99 €)

Lashes in love! Die künstlichen Wimpern in zwei einzigartigen Varianten – Volumen-Lashes und ein Wimpernkranz, der nach außen hin dichter wird – schenken einen dramatischen Augenaufschlag. Erhältlich in 01 good girls go to heaven… und 02 …bad girls go everywhere


essence valentine – who cares? – liquid lipstick 
(UVP 2,49 €)

Rockin΄ red. Der liquid lipstick vereint die Deckkraft eines Lippenstifts mit dem Spiegelglanz eines Glosses. In hellem und dunklem Rot für ultimative Wow-Lippen. 
Erhältlich in 01 crew love is true love und 02 i´m not into roses


essence valentine – who cares? – translucent fixing powder 
(UVP 2,99 €)

Heart-to-heart. Das Kompaktpuder mit softer, transparenter Textur fixiert das Make-up und mattiert den Teint langanhaltend. Mit ineinandergreifenden Herzen und Sternen auf der Textur-Oberfläche. Erhältlich in 01 guys allowed, NOT!


essence valentine – who cares? – nail polish 
(UVP 1,79 €)

Nail-Crew! Die vier Nagellacke – Khaki und Rot mit semi-mattem Latex-Finish sowie Blau und Beige mit metallischem Ergebnis – bieten Farb- und Effekt-Kombinationen, die die Nägel zum Eyecatcher machen. 
Erhältlich in 01 l.o.v.e. blah blah blah, 02 talk to the hand!, 03 crew love is true love und 04 love is in the air - don´t breathe!


essence valentine – who cares? – click & go nails 
(UVP 2,99 €)

High Heels for nails. Ein echtes Statement sind die coolen, mandelförmig-spitzen click & go nails im Stiletto-Design mit schwarzer Oberfläche und roter Unterseite. Einfach die passende Größe der selbstklebenden Kunstnägel auswählen und schon sorgen sie bei der nächsten Party für Aufsehen. Erhältlich in 01 fly off cupid!



essence valentine – who cares? – face & body tattoo stamp 
(UVP 1,99 €)

To infinity and beyond! Mit dem face & body tattoo stamp können alle Girls sich und ihrer BFF ein gemeinsames Paar-Tattoo designen. Anders als die Freundschaft hält das aufgestempelte Tattoo nur eine gewisse Zeit. 
Erhältlich in 01 sisters before misters


essence valentine – who cares? – like a rebel queen fragrance 
(10 ml / UVP 2,99 €)

Wild thing. Fruchtig-süß, frisch und frech, erweckt der Duft die Rebel-Queen in allen Beauties und erinnert an unvergessliche Fun-Momente mit der Lieblingsfreundin. Die Kopfnote startet spritzig mit Mandarine, Liebesapfel und Birne, die sich in der Herznote mit Pflaume sowie gebrannten Mandeln verbinden, was dem Duft eine leichte Süße schenkt. Die Basis ist mit Sandelholz, Moschus sowie Lakritz besonders und tief – wie eine langjährige Freundschaft.


essence „valentine – who cares?“ ist von Mitte Januar bis Mitte Februar 2016 im Handel erhältlich.

Meine Meinung: 
Ich finde in dieser TE ist ziemlich viel unnötiges dabei, mich interessiert eigentlich nur der Body Stamp und vielleicht das Parfum. Was ich mir mal anschauen werde ist der Kajal, weil er einfach mal anders ist. Aber Click On Nails und falsche Wimpern? Valentinstag ist wohl doch zu nah an Fasching...

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016

Glossybox Young Beauty Juni/Juli 2016