MAKEUP Factory - Satin Leg Finish im Test






Ich habe eine Dose Satin Leg Finish erhalten von Makeup Factory in der Farbe 09 Golden Sand. Die steht schon eine Weile bei mir, weil es einfach zu kalt war mit kurzem Kleid und eigentlich dünner Strumpfhose herumzugehen. Jetzt kamen ein paar sonnige Tage und ich dacht mir: mal ausprobieren :)


Was ist das Satin Leg Finish?

"Das Satin Leg Finish ist der perfekte Ersatz für Nylonstrümpfe. Die leichte, aufsprühbare Tönung verleiht den Beinen natürliche Bräune. Kleinere Makel und Hautunebenheiten werden kaschiert. So zaubert das praktische Spray im Handumdrehen makellos schöne Beine. Pflegender Lotusextrakt und Seidenproteine sorgen für ein samtig-weiches Hautgefühl."

Anwendung:
Gut schütteln und dann mit 15-20 cm Abstand auf die ölfreien Beine sprühen, gleichmäßig verteilen und gut trocknen lassen.
Kontakt mit Wand, Boden und Kleidung vermeiden.

Test
Also erst mal eindeutig jemanden zur Hilfe holen, falls man sich die ganzen Beine einsprühen möchte. Denn 15-20 cm Abstand und dann ohne die Kleider zu treffen oder irgendwas ist hinten ziemlich schwer ;) Am Besten auch nicht die Kleidung für den Abend schon anziehen, es glitzert danach so einiges!
Als nächstes: Fenster vielleicht aufmachen, das Spray riecht wie Haarspray und Babypuder gemischt, nicht zu schlimm aber es kommt eben aus einer Dose :)

Sprühen lässt es sich recht gleichmäßig und leicht, man braucht auch keine 5 Schichten damit es deckt, das geht recht gut. Als Erstes habe ich mal die Farbe verglichen:



Ist ein bisschen dunkler als gedacht, was bei meiner hellen Haut ein bisschen unnatürlich wirkt. Aber dafür deckt er eben auch gut ab, sogar bei kleinen Leberflecken ein bisschen.


deckt :)

Insgesamt sieht man einen Unterschied, so wie wenn man eine Strumpfhose anzieht, das Tragegefühl ist leicht und die Beine glänzen einfach schöner. Dennoch sollte man oben in der Anwendung das gut Trocknen hundert Mal unterstreichen, denn es dauert eine ganze Weile so ca. 10Min bei den ganzen Beinen, also dann nicht hinsetzen Mädels!

ganz leichter Farbunterschied links zu rechts

leichter Glanz
Ich habe das Spray auch etwas verteilt mit dem Tuch und das ein bisschen zu früh, deshalb hatte ich ein bisschen viel Farbabtrag auf meinem Tuch. Es ist ein bisschen wie MakeUp auftragen ;)

Und danach nicht unbedingt eine der hibbeligsten Personen sein, denn hier und da reibt trotzdem noch was ab. Ist eben wie Farbe auf den Beinen. Dagegen macht Wasser jedoch nichts aus. Ab ging das Finish erst unter der Dusche und nicht schon mit dem nassen Tuch.

Fazit:
Für jedes Mal wenn ich ein Kleid anziehe, würde ich mir nicht die Mühe machen mit dem Einsprühen und Warten. Aber an sehr heißen Tagen glaube ich ist es einfach angenehmer nur Spray auf den Beinen zu haben als eine Strumpfhose. Auch an langen Partyabenden fällt das ständige Hochziehen weg :) Also eine Alternative, die man auf jeden Fall im Hinterkopf behalten sollte, aber kein Muss!

Kommentare

  1. Ist nicht schlecht.
    Ich hätte nur Bedenken, dass es abfärbt.

    Liebe Grüße
    Daniela / www.glitzerkram-produkttest-and-more.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht es nicht ich hatte abends dann eine Hose an und die war nicht beschmiert als ich nach Hause kam :)

      LG

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

Glossybox Oktober 2016

My Little Box Oktober 2016 - Brooklyn