CuppaBox im Mai 2016





Die Cuppabox kommt dieses Mal unterstützt vom Wilkendorf´s Teehaus. Ein Teehaus aus Karlsruhe, das sehr viel Wert auf die Qualität legt.

 "Nach dem Motto „Klasse statt Masse" legen wir heute unser Augenmerk auf die Teequalitäten die wir für unsere Kunden einkaufen. 1998 wurden erstmals Tees aus kontrolliert biologischem Anbau (kba) aufgenommen. Seit diesem Zeitpunkt sind wir bio-zertifiziert und können in unserem Teesortiment sehr viele Bio-Tees von erstklassiger Qualität anbieten." (siehe Homepage)

In der Box war neben den Tees auch noch eine Samentüte "Koreanische Minze" und eine kleine Tüte Gummibärchen vom Teehaus selbst. Bin mal gespannt ob die Minze bei uns wächst uuund die Gummibärchen waren gleich vernichtet.

Den Tee möchte ich euch noch einzeln vorstellen:


Früchtetee Rhabarber-Schorle

Zutaten: Apfelstücke, Apfelwürfel, Hibiskusblüten, Fliederbeeren, Aroma, Hagebuttenschalen, gefr.-getr. Rhabarberstücke und rosa Kornblumenblüten.

Kann man auch super als Eistee trinken, was ich jetzt im angehenden Sommer echt ideal finde. Ich mag Rhabarber und der Tee schmeckt trotz Aromen gar nicht künstlich.


Früchtetee Persischer Apfel®tee

Zutaten: Apfelstücke, Zitonensäure, Vitamin C aus der Acerolafrucht


Apfeltee ist der Lieblingstee meiner Mama und deshalb hab ich ihn auch abgegeben, obwohl er sehr lecker schmeckt.
 


Kräutertee Quelle des Glücks 

Zutaten: Apfelstücke, Zitrusscheiben, Lemongras, Verbena, Zitronenmyrte, Ringelblumenblütenblätter



Keine Aromen und naturbelassen, dabei trotzdem voller Geschmack mit Zitrone. Auch sehr erfrischend im Sommer finde ich. Zitronige Sachen mag ich eigentlich sowieso recht gerne :)

Fazit


Ich fand die Box dieses Mal wieder richtig gut und konnte mit jedem Tee etwas anfangen, ich hatte vorher ja eine Pause gemacht mit der Box und freu mich, dass das Abo nun wieder gestartet ist.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016

Glossybox Young Beauty Juni/Juli 2016