Spee Frische-Kick - maritimes Flair in der Waschtrommel?





Über trnd durften wir und viele unserer Freunde, Familie und Bekannten das neue Spee Frische-Kick testen. Das Paket kam recht schwer an und ich musste leider auch erst mal die Flasche sauber machen, aber wenigstens war sie in einer extra Tüte und es ist nur leicht was ausgelaufen.

Im Vornherein hab wir uns schon über das Produkt informiert, für euch gibts die kurzen Facts:

Spee AktivGel Frische-Kick.
  • Für strahlend saubere Wäsche mit einem intensiven, klaren Frischeduft
  • Für Handwäsche, Einweichen und Vorbehandlung von Flecken geeignet.
  • Vollwaschmittel für alle Waschtemperaturen von 20 °C bis 95 °C.
  • Seit April 2016 im Handel erhältlich UVP: Spee AktivGel Frische-Kick (1,46 l): 4,69 €.
Im Paket waren auch Proben enthalten, die wir fleißig verteilt haben. Die kamen auch super an, weil Waschmittel kann man immer gebrauchen oder? :)





Mit der engeren Familie und ein paar Freunden wurde dann Geruchstest gemacht. So soll Spee riechen:


"Die Kopfnote wird zuerst wahrgenommen, wenn die Wäsche aus der Maschine kommt. Anschließend sorgt die Herznote dafür, dass die Kleidung im Schrank frisch duftet und die Basisnote lässt den Duft schließlich ausklingen.
Kopf- und Herznote basieren auf einer blumig-marinen Komposition mit Bergamot, Citrus, Lavendel und Rose. Kräftige Minze und Eukalyptus unterstützen das Frischeerlebnis.
Die Basisnote ist geprägt von warmen Sandelholz, das den Duft abrundet."
Aaaalso die Kopfnote wird schon zuerst wargenommen, aber ich rieche eher Minze und ein bisschen Bergamotte. Die blumigen Düfte bleiben bei mir total weg. Meine Freundin meinte sie riecht auch ein bisschen Zitrus, aber naja es könnte blumiger sein. Die Basisnote nach dem Waschen ist leider auch nicht als Sandelholz definierbar. Hier ist eher so ein maritimer Mix zu erkennen, der auf jeden Fall gut duftet. Wenn man die Wäsche aber draußen zum Trocknen aufhängt, ist nicht mehr allzu viel davon übrig. Schade eigentlich!

Dann blieb noch die Frage: Kann Spee in der Waschleistung überzeugen??? 



Bei den ersten ganz normalen Waschgängen konnte es überzeugen, da kam die Wäsche duftend und sauber raus. Dann haben wir aber Lappen mit 30° gewaschen und er war danach immer noch dreckig, dabei wird ja jede Temperatur angegeben. Wir dachten erst es liegt vielleicht an der Temperatur und haben den Lappen auch bei 40° nochmal mitgewaschen, aber er sah danach immer noch so aus wie ihr es oben auf dem Bild sehen könnt. Also bei stark verschmutzten Sachen ist das Waschgel leider bei uns durchgefallen.


Fazit
Für alltägliches normales Waschen gut geeignet, es duftet besser als manch anderes Waschgel und kostet weniger. Bei stark verschmutzter Wäsche und wer so etwas wie ein Wäscheparfüm erwartet, müssen wir leider abraten! 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

glossybox Young Beauty April/Mai 2017

myCouchbox Januar 2017