My Little Box Oktober 2016 - Brooklyn





Ich freu mich wirklich immer wieder auf diese "kleine" Box. Dieses Mal traf sie mit dem Thema Brooklyn ein. Was natürlich nur cool sein kann, denn von dort kamen einige Trends und anscheinend verlieren sich auch immer mehr Pariser dort, wie die Illustratorin Pénélope Bagieu.
Die Box selbst hat ein tolles Design mit einer entspannten Kaffeetrinkerin, was mein Kaffee-Herz natürlich gleich höher schlagen lässt und auch der Inhalt konnte das nicht stoppen.





Als Erstes hab ich die kleine Box in der Box aufgemacht und zum Vorschein kam dieser tolle Becher (12,- €) mit der Aufschrift "Coffee made me Do it". Ich liebe ihn jetzt schon. Ist der nicht total süß? Er verspricht auf jeden Fall schon mal tolle Stunden bei denen man ruhig mal doofe Ideen haben kann, denn man kann es ja dann auf den Kaffee schieben :)





Passend dazu gab es diese Schablone. Ich verwende nicht so oft Kakao auf meinem Kaffee, denn wir stellen Blumen mit dem Milschschaum selbst her, aber ich werde sie auf jeden Fall demnächst mal ausprobieren. Ein schönes Goodie ist es auf jeden Fall :)





Dann kamen noch diese Pins (8,- €) dran, die ich einfach umwerfend finde. Ich liebe Buttons und verschönere gerne meine Kleidung und Taschen mit so kleinen Hinguckern. Da kommen diese drei genau richtig. Und man merkt schon glaube ich, ich bin hin und weg von den Lifestyle-Produkten dieses Mal.





In der kleinen extra Kosmetik-Bag, die dieses Mal ein anderes Design hat, befanden sich dann noch 3 Produkte. Zum Einen hab ich dieses Nagelöl von My Little Beauty (9,- €) herausgezogen. Ich freu mich über das Produkt, weil besonders im Winter sind meine Nägel häufig brüchig und können etwas mehr Pflege gebrauchen.





Nicht ganz in die Bag gepasst, hat das Duschöl von Nuxe (200 ml / 9,90 €). Riechen tut es schon mal sehr gut, es soll auch noch leichte Schimmerpartikel auf die Haut abgeben, das muss ich auf jeden Fall testen :) Aber ich denke lieber mal am Wochenende, wenn ich dann auch Party machen gehen. In meinen momentanen schon dicken Herbstklamotten sieht das sonst keiner :)

Als Letztes hab ich den Eye Shadow Imbe von UND GRETEL (2 g / 30,- €) aufgemacht. Der ist gaaanz schön teuer, aber es handelt sich auch um Naturkosmetik mit Vitamin E. Er kann sowohl trocken als auch angefeuchtet aufgetragen werden. Ich bin froh, dass ich ihn in Grau erwischt habe, dann benutze ich ihn auch wirklich :)




Der Sticker, der beim Öffnen zum Vorschein kam, war eindeutig eine Vorsehung. Bei dieser Box habe ich keine Bedenken. Sie ist mal wieder super toll und gefällt mir einfach! Für 17,50 € ein super Preis-Leistungs-Verhältnis mit spannenden Themen.

Wie findet ihr die Box???

Kommentare

  1. Hallo,
    ich hab statt des Lidschattens, eine Handcreme der Firma Polaar aus Frankreich.
    Genauere Bezeichnung:
    La véritable crème de Laponie
    THE GENUINE LAPLAND CREAM 75 ml

    Hört sich für den Winter super an!

    Liebe Grüße
    Pauline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das klingt wirklich nach einem klasse Produkt

      Löschen
  2. Eine tatsächlich super schöne Box ♡ Preis-Leistung stimmt hier in der Tat! Danke für den interessanten Bericht! LG

    AntwortenLöschen
  3. Eine tatsächlich super schöne Box ♡ Preis-Leistung stimmt hier in der Tat! Danke für den interessanten Bericht! LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016

Glossybox Young Beauty Juni/Juli 2016