brandnooz Genuss Box November 2016





Meine Genussbox kam gestern an unter dem Motto "Mit Gusto in den Winter". Mittlerweile ist mir aufgefallen wie blöd ich eigentlich diese Themen finde und ein ganz normaler Beipackzettel wäre schon auch ok, auf dem nichts versprochen wird oder so, aber egal. Ich stänker bisschen grundlos herum, weil eigentlich finde ich die Zusammenstellung ganz schön.



Gaea Lab - Olivenöl Testkit
 
Das Testset ist ein Goodie in der Genussbox und freut mich sehr, wir verwenden viel Olivenöl in der Küche und ein richtig gutes Öl verändert einfach wahnsinnig das Essen. Diese sind also nicht für uns zum Braten sondern kommen eher in den Salat oder auch zum Marinieren bzw. Verfeinern. 

 


Seeberger - Veggie Chips
(60g / 2,49 €)
Von Seeberger kennt man ja nur Nüsse also war ich erstaunt, dass es sich hier um Veggie Chips handelt. Die heb ich mir aber erst mal auf für einen gemütlichen Abend alleine, ich bin nämlich der totale Gemüsechips-Fan :)


Schwermer - Edelmaruzipan
(114 g / 3,95 €)
Möglich war auch noch die Variante Paranuss, wir haben aber Kirsch enthalten. Für mich sind die Pralinen schon ein kleiner Einstieg auf Weihnachten, da geht es bei uns immer rund mit Marzipan, weil wir das lieben. Diese hier haben auch noch Alkohol enthalten und schmecken bestimmt himmlisch. Wir freuen uns sehr über das Produkt.




Salted Alaea Red
(35 g / 3,95 €)
 
Tonerdesalz, das etwas süßlicher sein soll. Wir wollen es als Erstes auf dem Butterbrot testen. Das Produkt fnden wir toll verpackt und auch eine super Geschenkidee. Hinten steht die Mindesthaltbarkeitsinfo handschriftlich drauf, hier ist also auch Liebe und Handwerk drin :)
 
 


Münchner Kindl - Frusamico
(250 ml / 4,99 €) 

Im Salat bestimmt sehr lecker oder auch der extra Schuss in meinem Tee mit Rum, wir mögen es gerne bisschen sauer-süß. Mein Problem ist nur, dass ich in meinem Essig/Öl-Schrank dank brandnooz kaum noch Platz habe ;)




Münchner Kindl - Dipponaise
(280 ml / 3,29 €)

Alternativ wären auch noch die Sorten "Moutarde" oder "Paprika" möglich gewesen, aber hier ist "Bärlauch" schon genau richtig :) Mayo verwenden wir total selten, deswegen müssen wir erst mal brainstormen was wir damit Kochen könnten. Es gibt wohl demnächst vermehrt Sandwiches und Pommes :) Das Produkt an sich hört sich aber wirklich lecker an und Mayo-Fans haben da mal eine leckere Alternative.


mesh Tee stick
(16 Sticks / 4,95 €)
Es handelt sich um ein Testerpack mit 8 Teesorten, die jeweils 2 Sticks mitbringen. Die Sticks an sich steckt man einfach in heißes Wasser und lässt sie ziehen. So soll kleckern vermieden werden. Wir trinken jetzt wieder mehr Tee also freuen wir uns und sind gespannt ob das wirklich so funktioniert. Bis jetzt kam mir noch nicht, dass die normale Zubereitung irgendwie viel Dreck macht. 




Tropicai - Kokosmehl
(500 g / 6,25 €)
 
Tropicai wird zu einem neuen Bekannten in der brandnooz Box. Der Kokosblütenzucker war total lecker also sind wir gespannt auf das Mehl. Wir sind jedoch nicht unbedingt Kokosfans deshalb wird daraus erst mal ein Kuchen für einen Geburtstag gebacken, aber vielleicht kann es uns überzeugen :)
 


Vitaquell Hummus
(130 g / 2,49 €)
Hummus bereiten wir gerne selbst zu. Dieser hier ist mir Roter Linse verfeinert und macht uns neugierig. Wir finden ihn super als Dip zu Chips oder auf dem Brot. Es gibt ihn auch noch in den Sorten Natur, Olive und Tomate. 

Fazit
Die Box hat einen Wert von ca. 32 € und kam mit vielen Neuheiten was wir super finden. Wir können bis auf das Mehl eigentlich alles verwenden und auch das wird genutzt nur eben nicht selbst gegessen am Ende :)  
Wie findet ihr die Box???



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016