Genuss Box Dezember 2016


So ich hab ganz vergessen von meiner tollen Genuss-Box zu berichten, die ich schon in allerlei Geschenke und Stiefel gepackt hab :) Ganz nach dem Motto "Vorweihnachtswonne" konnte sie uns nämlich so richtig in Weihnachtsstimmung bringen.




PICK – Original Ungarische Salami

(250 g / 5,99 €)

Die ungarische Salami wird seit 140 Jahren nach einem traditionellen Familienrezept hergestellt und reift ca. 100 Tage. Ich hab mich über die Salami gefreut - nein nicht weil ich plötzlich nicht mehr Vegetarierin bin - sondern weil ich die Salami in den Weihnachtsstiefel meines Papas stecken kann. Der freut sich sicher riesig!




Sana Essence – Pflanzlicher Brotaufstrich Pilze
(125 g / 2,55 €)

Es gab ihn entweder in Apfel-Zwiebel oder mit Pilzgeschmack. Wir mögen pflanzliche Brotaufstriche ganz gerne, die geben einfach mal Abwechslung auf´s Brot. Und da immer mal wieder neue Marken bzw. Sorten kennenzulernen ist auch wirklich toll.


Chocri – Weihnachtstafel
(100 g / 4,50 €)


Eine Weihnachtstafel mit dem Namen "Spicy Christmas". Erdbeere, Chili, Erdnuss, Pinienkerne und Vanille hört sich auf dunkler Schoki nach einer leckeren Mischung an. Chocri Schokolade war schon mal in einer Box und die schmeckt wirklich lecker. Das Konzept mit dem selbsterstellen ist auch ganz cool, das Problem ist nur das sie eben doch schnell teuer werden, wenn man herumexperimentiert und dann hab ich zu viel Angst dass es nicht schmeckt.


Caffé Vergnano – Weihnachtsdose
(250 g / 4,90 €)

Kaffee ist immer gut, vor allem wenn die Gäste an Weihnachten alle eintrudeln. Aber weil die Dose so schön ist, verschenke ich den auch weiter. Ich weiß auch schon wer sich darüber freuen wird :) Irgendwie freu ich mich noch mehr, wenn ich Sachen verschenken kann als selbst zu behalten! Glaub ich bin schon richtig in Weihnachtsstimmung.



Art of oil – Trüffelöl 
(10 ml / 2,59 €)

Das kleine Tütchen hab ich zuerst übersehen :) Deswegen ist das Bild auch ein bisschen anders und mit dem Handy nachgeschossen...Jetzt wird demnächst sicher ein frisches Baguette gekauft, darauf schmeckt außergewöhnliches Öl einfach am Besten!



Aceto Balsamico di Modena

Oh Balsamico Essig auf frischem Tomate-Mozzarella einfach himmlisch oder auch ab und zu einfach auf frischen Baguette mit leckerem Salat. Sehr toll, dass hier der Vorratsschrank gleich wieder aufgefüllt wird.




Saftwerk – Orange Acerola
(500 ml / 2,25 €)

Im Winter pressen wir gerne frischen O-Saft ab und zu wird das aber knapp früh, deshalb ist es super dass man mal einen Saft aus der Flasche in der Küche hat. Schon sehr gespannt wie der Saft mit Acerolakirschen schmeckt, auf jeden Fall ist es eine gute Ladung Vitamin C.


Müsliglück – Landpartie
(325 g / 4,99 €)

Es konnte entweder das Müsli mit Äpfeln, Pfirsichen und wertvolles Getreide enthalten sein oder wie bei uns: Goji-Beeren, Chia, Ingwer und Kardamom. Eine zuerst exotisch anklingende Mischung, aber auch neugierig machend. Das Coole ist eigentlich die Verpackung und der Name "Prinzessin auf der Beere", das macht auch ein richtig tolles Geschenk her.

Fazit
Die Box finde ich toll. Der Wert liegt bei ca. 28 € wobei die Angabe beim Balsamico fehlt. 
Dieses Mal sind wir für Weihnachten vorbereitet und können uns selbst aber auch noch was gönnen. Für uns deshalb ein Volltreffer :)
Wie findet ihr die Box?

Kommentare

  1. Wow, diese Box würde mir auch gefallen. Eine wirklich gelungene Box.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016