XXL- Weltkarte zum Freirubbeln

Ich hab eine XXL-Weltkarte zum Freirubbeln erhalten über die ich mich wahnsinnig gefreut hab, weil ich die ganze Zeit schon so eine wollte. Im Moment hab ich eine normale Weltkarte, die ich mit Stecknadeln versehen hab. So Rubbeln ist aber einfach nochmal aktiver und sieht irgendwie cooler aus.


Meine Weltkarte ist auf alt gemacht und hat so eine Art Piraten-Design was mir super gut gefällt. Der Karton in dem sie geliefert wurde, ist sehr stabil und innen ist nochmal ein Pauschpapier damit man nicht beim Aufrollen schon was abrubbelt. Sie ist 88 cm x 52 cm groß und deckt damit schön die Wand ab :)


Vom Material her fühlt sie sich sehr hochwertig an und man muss sie auch mit mehreren Reißnägeln befestigen, weil sie für Tesa etwas zu schwer ist. Dann ging es ans Rubbeln. Die Länder kann man gut erkennen, obwohl man nicht weiß wo vielleicht ein bisschen mehr drauf ist als eigentlich das Land groß ist. Bei Island war das zum Beispiel der Fall, da war das Land schon ein bisschen kleiner dann als das vorherige Rubbelfeld.
Man muss ein bisschen aufpassen, dass man den Untergrund nicht mit wegrubbelt also nicht zu fest aufdrücken aber das geht schon :)





Die Felder, die freigerubbelt wurden, gehen farblich etwas in der Umgebung unter, da hätte ich mir stärkere Farbgebung gewünscht. Zusätzlich ist bei jedem Land die Hauptstadt mit eingezeichnet in der freigerubbelten Schicht, das hätte ich mir bei den großen Ländern so viel den USA für jeden Bundesstaat gewünscht, weil man eben doch mal nur einen davon besucht und so dann nur die Region freirubbeln könnte (bei mir Texas und Florida), weil ich finde das ganze Land zählt dann einfach nicht.


Insgesamt finde ich die Verarbeitung der Karte gut und im Moment ist sie auch im Angebot für 12,99€. Wer auf alt steht, dem gefällt das Design sicher. Ich werde mich jedoch noch nach einer bunteren und genauer aufgeteilteren Karte umsehen.

Habt ihr vielleicht einen Tipp? Habt ihr auch so eine Karte? Was haltet ihr davon???





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

glossybox Young Beauty April/Mai 2017

myCouchbox Januar 2017