Wilkinson Hydro Silk


Auffällig ist zuerst die neue mattschwarze Verpackung mit dem lilanen Rasierer. Mir gefällt die neue Farbgebung sehr gut, sie ist viel ansprechender und umweltfreundlicher - nicht so viel Plastik, obwohl es innen immer noch zu viel ist...
Der Rasierer ist in einer riesigen Plastikhalterung mit nochmal extra Schutz um die Klinge verpackt. Zusätzlich zum Griff und einer Klinge ist im Starter Pack eine Halterung für das Bad enthalten. So sieht der Rasierer auch stylisch an der Wand aus.


Was versprechen die Neuerungen?
  • 5 Skin-Perfect-Klingen passen sich an die natürlichen Konturen an
  • der ovale Klingenkopf bewegt sich zudem effizient und mühelos rund um die weiblichen Konturen
  • der ergonomische Griff lässt den Rasierer gut und sicher in der Hand liegen
  • das neue Hydra Renew™ Serum enthält Shea-Butter und die Haut wird bei der Rasur effektiv gepflegt

Hält er das?
Die 5-Klingen geben ein gutes Rasurergebnis ab sofern man auf "geraden Flächen" rasiert. Der ovale Klingenkopf bewegt sich nur bedingt sehr flexibel um manche Konturen. Vor allem bei den Knien musste ich mehrmals in verschiedenen Winkel ansetzen um jedes Haar zu erwischen, das war eher mühsam. Dafür liegt der ergonimische Griff aber wirklich gut und sicher in der Hand, sodass dieses Hantieren wenigstens nicht zu umständlich war.
Die Pflegeleistung kann ich jedoch nur bestätigen, während des Rasierens unter der Dusche wird ein leichter Film abgegeben, der in sie Haut einzieht und ein angenehm weiches Gefühl hinterlässt, sodass ich kein Cremen mehr hinterher brauche. Hält auch bis jetzt schon mehr als 10 Rasuren an, was bei anderen Rasieren nicht immer der Fall ist.

Fazit
Das Ergebnis ist gut, Ergonomie und Style super sowie die Pflegeleistung toll.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

Glossybox Oktober 2016

My Little Box Oktober 2016 - Brooklyn