brandnooz Cool Box Mai 2017

Die letzte Cool Box vor der Sommerpause, welche ich total verstehen kann. Das letzte Wochenende war wirklich heiß und wir haben schon gemerkt, dass man da einfach bisschen weniger Lust auf schwerfällige Milchprodukte hat irgendwie. Außer natürlich Eis :)
Die Box war prall gefüllt und gefiel uns dieses Mal wirklich außergewöhnlich gut. 


Kerrygold Joghurt aus Weidenmilch
(€ 0,79 / Becher)

Die irischen Fruchtjoghurts aus Weidemilch sind in den Sorten Erdbeere und Kirsche in der Box.
Sehr cremig und gleichzeitig fruchtig. Kerrygold macht einfach wirklich leckere Produkte :)


MILRAM Frühlingsquark
MILRAM frische Aioli
(je € 0,99)
Neue und auch spannende Produkte. Das Aioli ohne Ei und ohne Mayonnaise ist als Dip sehr gut geeignet und wir zusammen mit den Gemüsetalern, die auch in der Box waren, probiert. Der Kräuterquark ist die Jubiläumssorte zum 50. Geburtstag des MILRAM Frühlingsquarks. Ruft nach Ofenkartoffeln oder?

Emmi Porridge
(2,29 €)

100% Hafer und wenig Zucker sollen einen tollen Snack machen, den man warm und kalt genießen kann. Schmeckt jetzt nicht zu 100% wie richtiger frisch gemachter Porridge aber schon ganz lecker. Haben ihn aber nur kalt probiert. 


Rama 
(1,39 €)
Mit Rapsöl, vegan, kalt streichfähig und ohne künstliche Zusatzstoffe eignet sich RAMA 100% perfekt als Brotaufstrich. Wird getestet und findet sicherlich Verwendung obwohl ich lieber salzigen Aufstrich auf meinem Brot mag.


MILRAM Buttermilch Ingwer-Brise
(0,99 €)

Sehr gespannt. Buttermilch kaufen wir nicht so oft, wenn dann meist zum Backen, obwohl wir immer wieder feststellen, wenn mal so ein fruchtiges Produkt in einer Box ist, dann schmeckt es doch gut. Orange hört sich auch richtig sommerlich an, nur beim Ingwer sind wir noch etwas skeptisch. 
 

Emmi Caffé Latte Cappuccino laktosefrei
(1,59 €)

Ich mag den Caffé Latte von Emmi wirklich gerne und wir versuchen auch gerne laktosefrei, schmecken tun sie gleich. An sich verwenden wir solche Produkte eigentlich nicht.


Hilcona Veggie Gemüse-Medaillons
(je 2,99 €)
Es gab zwei Sorten in der Box: einmal Blumenkohl und dann noch Karotte und Käse. Ich bin Vegetarierin und schon ganz gespannt auf die Medaillons. Die Anderen werden sie wohl eher als Beilage essen, aber mit dem Aioli Dip reichen sie mir auch als Hauptmahlzeit.

Rücker Alter Schwede
(1,59 €)
Der Scheibenkäse ist lakotosefrei. Er ist 6-8 Wochen auf edlen Hölzern gereift. Man riecht ihn :) Aber er schmeckt trotzdem super lecker. 


Hilcona Piccolinis Spätzlini
(2,99 €)
Keine Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Spätzle kann man immer gebrauchen, bissl in der Pfanne angebraten mit Käse <3 

Knack & Back Pizza Kit
(1,89 €)
Pizzateig mache ich normalerweise selbst und friere diesen auch ein. Aber wir versuchen gerne mal was Neues, hier ist ja auch Soße dabei. Ganz gespannt wie der so aufgeht und das zusammen alles schmeckt. 

Bonduelle Raffinesse 
(1,99 €)
Eine Mischung aus Feldsalat, Frisée und roter Salanova-Kopfsalat. Passt doch gut zum Grillwetter. Ab und zu haben wir solchen Salat daheim, aber jetzt dann im Sommer kommt er eher aus dem Garten :)

Fazit
Eine sehr tolle Box mit Produkten, die wir wirklich verwenden können. Der Wert der Produkte beträgt ca. 24 € und das macht mal wieder ein super Preis-Leistungsverhältnis. 
Ein toller Abschluss vor der Sommerpause. 
Was meint ihr?
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

glossybox Young Beauty April/Mai 2017

myCouchbox Januar 2017