brandnooz Box Juli 2017 "Jubelmonat Juli"





Ein geschmackvoller Feiertag mit der Juli Box Zuhause? Na mal sehen. Sie ist auf jeden Fall sehr schwer und voll gepackt. Ein weiteres Jubellos ist auch enthalten und ein Mix aus Getränken und Snacks. Aber können die auch überzeugen?



Brandt Müslis Kakao + Quinoa
(105 g / 1,49 €)

Die hatten wir schon in unserer Couchbox und haben uns gefreut. Jetzt kommt gleich Nachschub. Im Miniformat mit viel Cerealien sind sie einfach ein leckerer Snack vor allem für unterwegs.


Birkel Nudel-Inspiration
(350 g / 1,59 €)

Nudeln gehen hier echt immer, aber diese sind rot? Sie sind neu im Sortiment mit Chili und Knoblauch. Die werden gleich für das Lieblingsessen meines Vaters verwendet: Aglio olio. Einfach bissl Öl in die Pfanne, Knoblauch anrösten,gekochte Spaghetti rein und mit Chiliflocken abschmecken. Die harmonieren da sicher gut :)


MAOAM Crazy Roxx
(175 g / 0,99 €)

Die Steine haben eine unterschiedliche Form, wodurch ein einzigartiges Kauerlebnis entstehen solle. Innen sind sie flüssig und fruchtig. Die gebe ich weiter, da ich selbst sie nicht essen möchte wegen der enthaltenen Gelatine. Aber die Kids freuen sich sicher ;)


Sol Cerveza
(330 ml / 1,25 €)


Seit 115 Jahren in Mexico bekannt und nun bei uns.Es handelt sich um ein Lager mit Zitronengeschmack und nur 4,5 % Alkohol. Scheint ein angenehmes Sommerbier zu sein :) Leider sind von den Bieren immer nur eine Flasche enthalten, da wird das mit dem Teilen immer so schwer...


Wurzener Jumbo Flips Barbeque
(150 g / 1,09 €)


Wir hatten diese Flips schon Zuhause und irgendwie kamen sie nicht sooooo 100pro an. Beim ersten Essen ist es nicht wirklich BBQ sondern mehr würzige Paprika. Man erwartet einfach was Anderes, aber es ist ein Snack also waren sie trotzdem irgendwann leer, weil man einfach nicht aufhören kann zu knabbern.


Pfanner iceTea Bonbons von Kaiser
(90 g / 1,59 €)


Hergestellt von der Bonbonmeisterei Kaiseer, mit hohem Fruchtanteil und weichem Kern. Sie sollen nach dem Pfanner Eistee Pfirsich schmecken, also wohl recht künstlich? Wir hatten bereits eine Packung in der Couchbox, die liegt noch im Schrank, sodass diese hier weiter wandert.


Tropicai King Coconut Water
(350 ml / 2,49 €)


Eine neue Sorte des Kokosnuss-Drinks und zwar mit "Annona Hibiskus". Wir sind ja keine Fans von Kokosnussdrinks, aber der mit Wassermelone von King Coconut war ok. Also haben wir mal probiert und: er ist leider viel zu sauer.


Energy Cake
(125 g / 1,09 €)
 

Cool finde ich, dass in dieser Box eine andere Sorte des Haferflockenriegels ist. Wir hatten nämlich schon Kirsche und Cookies&Cream, nun haben wir "Schwarzwälder Kirsch". Klingt lecker für einen gesunden Riegel oder? Mit Schoki und Sauerkirschen, da hab ich nachher bestimmt Lust auf einen Snack.


Müller´s Mühle Popcorn
(500 g / 1,09 €)


Bei dem regnerischen Wetter ein perfektes Produkt. Filmabend mit frischem selbstgemachten Popcorn <3


Cavatini Hugo Black
(750 ml / 1,99 €)


Ein Weißwein mit Aromen von Vodka, Ingwer, Gurke und Limmete. Also an den Mules orientiert. Mal sehen wenn es mal wieder warm wird, schmeckt der bestimmt lecker auf der Terrasse :)


Glück aus Kirschen
(230 g / 2,49 €)


Viel Frucht und ein bisschen Zucker soll das Glück auf den Frühstückstisch zaubern. Die Erdbeermarmelade war vorher schon mal in einer Box. Sie schmeckt zwar lecker, aber haut uns nicht unbedingt vom Hocker. Wir machen aber auch selbst Marmelade deshalb ist das nicht so ein notwendiges Produkt.


Fazit
Die Box hat einen Wert von 17,15 € und ist wirklich voll gepackt.
Die Produkte sind alle nutzbar und wir geben kaum was weg. Ich kann sogar meine Eltern zum Essen einladen, was mich sehr freut :)

Wie findet ihr die Box?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

Glossybox Oktober 2016

My Little Box Oktober 2016 - Brooklyn