TrendRaider Box März 2018 "Blooming"


Die neue Box steht unter dem Motto "Blooming" und soll den Frühling nach Hause bringen. Dazu sollen die Produkte einen selbst erblühen lassen, aber auch das Haus. Ich bin noch unentschieden wie ich zur Box stehe, deshalb hoffe ich dass ich am Ende dieses Beitrages mehr weiß :)


Patricia Oettel Illustration - Kosmetiktasche
(14,90 €)

Ein Unikat aus recycelter Baumwolle mit einem frühlingshaften Print. Die Tasche gefällt mir zwar, aber Kosmetiktaschen habe ich schon viele und auch eine die ich sehr lieb gewonnen habe zudem sowieso auch noch eine aus einer anderen Trendraider Box. Deshalb werde ich sie verschenken.


Hanoju - Maulbeeren
(4,95 €)

Als gesunder Snack oder als Topping für´s Müsli. Bin gespannt auf die Beeren, die voller wichtiger Mineralstoffe,wie Eisen und Zink, sein sollen. Man benutzt sie eigentlich wie Rosinen steht auf der Packung. Bin gespannt!


Schoenenberger - Shampoo
(10,90 €)

Ein veganes Leichtkämm-Shampoo mit Hanf&Hafer, sowie Kakao, Vanille und frischen Blüten. Über das freu ich mich und bin gespannt wie es funktioniert und riecht. Zur Zeit verknoten sich meine Haare super leicht und das nervt beim Kämmen echt ;)


Ponyhütchen Deocreme
(9,99 €)

Eine Deocreme mit Mango & Vanille, die ausschließlich vegan ist und durch wertvolle Bio-Inhaltsstoffe pflegt und schützt. Nicht ganz mein Geruch, deshalb geht auch diese Creme an jemanden weiter. Finde die Deocremes von Ponyhütchen aber eigentlich cool :)


van branch - Lesezeichen
(9,95 €)

Noch ein Unikat aus Echtholz vom Berliner Label van branch. Das sieht wirklich schön aus und ich hab es gleich in mein momentanes Buch gelegt.


Taoasis - Duftöl
(6,40 €)

Lavendel soll ausgleichend und beruhigend wirken, sowie bei Antriebslosigkeit neue Kraft verleiihen. Man kann mit dem Öl auch Speisen und Getränke würzen und aromatisieren. Eigentlich dachte ich erst: mmmmh Lavendel mag ich gar nicht, aber als Lavendel Limo oder im Gin Tonic, ist das schon was Anderes ;)


Method Home - Handseife
(2,99€)

Vegan und biologisch abbaubar mit einer Flasche aus 100% recyceltem Plastik. Wir geben sie wahrscheinlich weiter, weil wie gesagt Lavendel ist nicht unbedingt ein Duft den wir aussuchen würden und dank anderen Boxen, stehen hier noch einige Handseifen.


Hörrlein - Artischocken
(3,29 €)

Artischocken blühen lila und deshalb sind sie auch in der Box. Finde die ganz lecker und super im Salat. Diese hier sind in Sonnenblumenöl eingelegt und eignen sich perfekt dafür.


Drei Spatzen - French Dressing
(0,79 €)

Auch super zum Salat dann einmal Dressing. Gut abgestimmt mit den Artischocken finde ich. Als vegane Alternative war Senf in der Box enthalten.


Seedball Manufaktur - Saatmischung
(3,50 €)

Sonniges Plätzchen suchen, halb mit Erde bedecken, gießen und blühen lassen. Auf Blumen hab ich schon gebaut. Die Seedballs waren letztes Jahr schon in der Box, damals habe ich sie auch verschenkt, weil wir keinen Garten haben.



artboxONE - Poster
(9,99 €)

Ein Poster für die perfekte Osterdekoration. Es konnte 1 von 3 Motiven enthalten sein und ich freu mich über das in meiner Box. Irgendwie cool und auch passend wenn kein Ostern ist finde ich ;)


Sonnentor - Gewürzmischung
(3,79 €)

Blüten mit Rübenzucker, Zimt, Nelken und Vanille zum Verfeinern von warmen und kalten Desserts. Hätte mich eher über eine herzhafte Blütenmischung gefreut auf´s Butterbrot aber im Porridge kommt bestimmt auch die Süße gut.


Ideen mit Herz - Malbuch
(2,85 €)

1 von 2 verschiedenen Malbüchern war in der Box. Damit hab ich eigentlich gedacht kann ich nichts anfangen, aber für mein Patenkind ist das bestimmt was Schönes wenn sie mal vorbei kommt.

Fazit
Insgesamt bin ich wohl doch zufrieden mit der Box. Sie hat mich einfach nirgends total umgehauen, dennoch sind es schöne und nützliche Produkte.
Was meint ihr? 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Easter Egg Limited Edition

Glossybox Young Beauty Juli/August 2018

dm Lieblinge #ValentinstagEdition