Pantene Pro-V Youth Protect 7

Auf for-me-online.de durfte ich mit 10.000 Anderen die neue Pantene Pro-V Youth Protect Serie testen. In meinem Paket waren enthalten: Shampoo,Spülung und eine BB Creme.

Als erstes bemerkt man, dass Shampoo und Spülung echt super riechen. Der fruchtige Duft begleitet einen auch den ganzen Tag.
Man braucht nur sehr wenig vom Shampoo denn es schäumt sehr gut. Die Konsistenz ist sehr cremig und lässt sich deshalb auch sehr gut verteilen.

Beim Shampoo bemerkt man jedoch nach dem Ausspülen, dass das Haar etwas trocken wirkt. Ist dann auch schwer kämmbar ohne die Spülung.
Das finde ich etwas schade, da es eigentlich ausreichen sollte nur 1-2mal pro Woche Spülung zu verwenden.

Die Spülung jedoch macht das Haar sehr geschmeidig und angenehm leicht. Nach dem Föhnen glänzen meine Haare auch und sehen frischer aus.

Zur BB Crème:

Ich war schon ziemlich überrascht als ich BB gelesen habe, denn das kenn ich sonst nur von den neuen Gesichtscremes.

Es handelt sich hierbei aber um eine Haarkur, die lediglich nicht ausgewaschen wird. Sie kann im trockenen (3 Pumpstöße) oder nassen Haar (2 Pumpstöße) angewendet werden. 
Ich bin nicht so der Fan von Pumpdosierern, da ich finde dass das nicht individuell genug abstimmbar ist. Vor allem bei verschiedenen Haarlängen.

Die BB-Creme ist leider duftneutral, trägt also leider nicht weiterhin zum Dufterlebnis von vorher bei. Die Creme im nassen Haar verteilt fühlt sich ziemlich glitschig an und ist dann auch nicht so richtig gut verteilbar. Ich habe das Gefühl, dass sie nicht richtig in die Haare eindringt. Auch fühlen sich meine Haare nach dem Frisieren etwas schwerer an und sind auch nicht so gut feststeckbar, sie entfliehen mir leichter :) Was auf der einen Seite positiv ist, da dann die Struktur fester ist dennoch für jemanden mit dünnen Haaren noch frustrierender als sonst beim Frisieren. So wirklich überzeugt bin ich also nicht von diesem Produkt und bei einem stolzen Preis von 6,79 Euro werde ich sie wohl auch nicht nachkaufen.

Meine Mittester in der Familie haben alle 2 Proben Shampoo und Spülung erhalten. Sie waren auch sehr vom Duft begeistert, eine Veranderung der Haarstruktur konnten sie aber nicht feststellen. Ist auch schwierig nach 2mal Waschen. Einige werden es aber dennoch nachkaufen, nur wegen dem Duft :)


Jetzt noch allgemein zu den Versprechen des Herstellers: 
Den ersten 5 Punkten kann ich eindeutig zustimmen, aber nur bei gemeinsamer Nutzung von Shampoo und Spülung. Bei den letzten zwei Punkten bin ich nicht überzeugt. Meine Spitzen entwickeln immer noch Spliss und komplett repariert sind sie auch nicht. Vielleicht muss ich aber auch noch warten bis ich die beiden Sachen noch ein bisschen leerer hab. 
In allem kann ich die Haarpflege teilweise empfehlen. Vor allem für Geschmeidigkeit empfehle ich die Spülung, die mit 3,69 Euro auch einen akzeptablen Preis hat. Wer absoluter Fan von guten Düften ist und gerne viel fruchtige Frische im Bad hat, ist hier genau an der richtigen Stelle!!!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016

My Little Box Oktober 2016 - Brooklyn