Rival de Loop Hydro Maske

Ich durfte über den Rossmann Blogger Newsletter die Rival de Loop Hydo Pflegemaske testen und hab mich abends gleich dran gemacht :)

Das Versprechen:
- belebt die Haut
- Hyaluronsäure versorgt mit Feuchtigkeit
- Kupfer-, Zinl- und Magnesiumsalze kurbeln den Hautstoffwechsel an und verleihen eine frische Ausstrahlung
- Mandel-, Avocado- und Olivenöl pflegen
- Teint erscheint ebenmäßiger und glatter

So dann testen wir mal :) Also ich hab sie erst mal aus der Packung rausgequetscht
und leider feststellen müssen, dass sie nicht besonders riecht und die Konsistenz auch etwas dünner ist als man es von Masken gewöhnt ist. Sie lässt sich aber dadurch super verteieln was ich natürlich dann großzügig gemacht habe. Die Maske ist recht kalt auf der Haut, aber man merkt sofort wie sie "arbeitet" Nach 10-15 Minuten Einwirkzeit soll man das Produkt einmassieren oder mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Da die Maske bei mir aber nicht sehr stark eingezogen ist, habe ich ziemlich viel wieder mit dem Kosmetiktuch abgenommen. Danach hatte ich irgendwie so ein Spannungsgefühl im Gesicht, aber dennoch fühlt es sich erfrischt an.
Ich hab dann mal meinen Teint betrachtet und bin wirklich der Meinung, dass er glatter ist und die Haut auch nicht mehr so glänzt.

Ich freu mich also schon auf das zweite Päckchen der Maske und finde die 0,99 € für 2mal Selbtverwöhnen sind sehr gut investiert!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Müller Look Box Juli 2017

glossybox Young Beauty April/Mai 2017

myCouchbox Januar 2017