Melitta Mein Café im Test

Für die freundin TrendLounge darf ich die drei Sorten Melitta Mein Café zusammen mit Familie und Freunden testen. Es kam ein schönes Paket an mit
  • 3 x 200 g Melitta Mein Cafe´Mild Roast
  • 3 x 200 g Melitta Mein Cafe´Medium Roast
  • 3 x 200 g Melitta Mein Cafe´Dark Roast
  • 1Aromaverschluss
  • freundin Zeitschrift
  • Flyer zum Weitergeben und ein Infoheft

Wir haben von jeder Sorte einen behalten und die Anderen an Freunde und Verwandte verteilt, irgendwie ist uns gleich aufgefallen, dass da jeder so seine Vorlieben hat. Meine Tante hat z.Bsp lieber den Milden genommen, mein Bruder hat sich den Mittleren geschnappt und meine Patin hat gemeint für das Aufstehen braucht sie etwas Intensives. Also sind wir alle in eine tolle Testrunde gestartet. 

Melitta "Mild Roast"
Sanft geröstete Bohnen aus Lateinamerika , Ostafrika und Asia - Pazifik sorgen für eine
fein - fruchtige Note und ein harmonisches ausbalanciertes Aroma .
Die Empfehlung zur Zubereitung im Vollautomaten :
Kaffeemenge : 4
Mahlgrad : grob


Melitta "Medium Roast"
Sorgfältig ausgewählte Kaffees aus Lateinamerika und Asia - Pazifik werden so
lange geröstet, bis sie eine satt - braune Farbe annehmen und einen
samtweichen Charakter mit nussigen Anklängen entfalten .
Die Empfehlung zur Zubereitung im Vollautomaten :
Kaffeemenge : 3
Mahlgrad : fein 



Melitta "Dark Roast"
Kräftig geröstete Kaffeebohnen aus Lateinamerika und Asia - Pazifik entwickeln ein
charaktervolles und intensives Aroma mit Nuancen dunkler Schokolade .
Die Empfehlung zur Zubereitung im Vollautomaten :
Kaffeemenge : 3
Mahlgrad : mittel 

Unser Test
Wir haben gerne mit ganz viel Freunden getestet und zwar da auch mit vielen verschiedenen Zubereitungsformen, denn wenn man drei Sorten gleichzeitig testen will, klappt das natürlich nicht mit nur einem Vollautomat :) Wir haben dann die Filtermaschine noch hergenommen und die Mokka-Express, da mussten wir zwar vorher mahlen aber das macht nichts. Dazu gab es lecker Brownies auch wenn die nur als Zusatz zum Mild Roast empfohlen wurden ;)

Insgesamt hat der Medium Roast gewonnen, der hat fast allen geschmeckt. Er ist wirklich gut abgerundet und etwas fruchtig. 
Mild Roast ist ein bisschen durch das Raster gefallen, denn er ist wirklich etwas leise. Aber es gibt eben Leute die verdünnen normalen Kaffee auch noch mit Wasser, also die sind dann hier genau richtig!
Das Gegenteil hierzu ist der Dark Roast, er ist richtig schön kräftig auch angenehm rund und bildet auch eine tolle Crema aus. Der wird in unserem Haushalt der Favorit werden, glaube ich. 

Der Café liegt jedoch meiner Meinung nach schon an der Grenze zur oberen Preisklasse
UVP: 1000g Melitta Mein Café (Ganze Bohne): 13,99 – 14,99 Euro. Wir handhaben das aber eh meist so, dass wir zum Frühstück und Nachmittag die Filtermaschine einschalten und nur wenn wir ein Milchgetränk oder eben mal nur eine Tasse wollen, den Vollautomaten nutzen.

Das Gesamtergebnis für euch :)


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Young Beauty August/September 2016

Glossybox Oktober 2016

Glossybox Young Beauty Juni/Juli 2016