brandnooz Genuss Box Oktober 2017


Es ist windig und kühl, aber wenigstens sind die Blätter schön bunt :) Und passend dazu auch die schöne dunkelrote Genuss Box von brandnooz die gestern ankam. Sie steht unter dem Motto "Guter Geschmack ganz hausgemacht" und soll vor allem mit Produkten überzeugen, die man in Gerichten verwenden kann. Wir sind so halb begeistert, aber mehr dazu jetzt...


Teutoburger Ölmühle - Raps-Kernöl
(250 ml / 2,99 €)

Ein kaltgepresstes, natives Raps-Kernöl ausgentechnikfreiem Raps vom Rande des Teutoburger Waldes. Vielseitig einsetzbar, nur verwenden wir kaum Raps-Öl. Und in der normalen Box war erst vor einer ganzen Weile schon eins. Das haben wir auch schon weggegeben, vielleicht darf dieses hier mal bleiben...


Riso Gallo nature - Reis, Dinkel und Gerste
(400 g / 1,99 €)

Die drei Getreidesorten sind eine Quelle für Eisen, Magnesium und Zink. Die Mischung braucht 12min bis sie fertig ist.Kommt ganz gelegen, denn wir machen nächste Woche einen Eintopf, in dem Abwechslung mal gut tut anstatt nur Reis rein zu tun.


Tiny Gardens - Kresse
(2,5 - 5 g / 4,90 €)

Samen und eine Hanfmatte enthalten die Kits und dann kann man ganz easy seine Küchenkräuter selbst heranzüchten. Bei uns war Kresse enthalten, es gibt aber auch noch Rucola oder Radieschensprossen. Wir probieren es auf jeden Fall mal aus, die Samen müssen erst mal 12 Stunden ziehen bevor sie auf der Matte ansetzen können.


Joya - Mandel
(1 l / 2,79 €)

Ohne Zucker, Gluten und Laktose soll dieser vegane Drink den vollen Geschmack von gerösteten Mandeln ins Mülsi, Smoothies oder den Kaffee bringen.
Wir haben es schon verwendet zusammen mit einem weiteren Produkt in der Box. Kann man trinken, aber wird jetzt nicht so unser Favorit. Mandelmilch kann man nämlich auch super selbst machen.


berioo - Superfood Matcha
(30 g / 9,99 €)

Benutzt bei uns leider keiner. Matcha schmeckt als fertiger Tee ganz ok, aber ist einfach kein Liebling hier. Wir haben es gleich weiter geschenkt, denn wir waren gestern auf Geburtstag und das Geburtstagskind mag das Zeug, also schon verschwunden.


Müsliglück - Happy Porridge
(400g / 3,99 €)

Hm die Müsliglück Produkte sind auch sowas, dass bei uns als ok durchkommt. Auf den Porridge hatten wir heute morgen so richtig Lust und haben ihn mit der Mandelmilch zubereitet. Leider fehlt da schon der Geschmack nach Zimt und er konnte uns nicht wirklich überzeugen. Sehr schade...
Bitte liebes brandnooz Team: Wenn nochmal Frühstücksprodukte gerne auch mal eine andere Marke :)


Conower Meat Snacks - Beef Jerky Classic
(25 g / 1,99 €)

Die Meat Snacks von Conow waren auch schön öfter in den Boxen von brandnooz enthalten. Mein Papa ist da ein großer Fan von also bekommen wir das schon los beziehungsweise weg, aber ich hätte einfach gerne mehr Abwechslung in der Box...


Fazit
Die Produkte sind verwendbar, auch teilweise freut sich jemand drüber, aber es sind halt doch Produkte aus den immer wieder gleichen Kategorien und einfach nichts umwerfend Neues. Dabei hat die Genuss Box in meinen Augen ja auch den Genuss ein bisschen aus den Augen verloren und ist irgendwie mehr eine Bio-Box geworden, die zwar auch ok ist, aber da würde man einfach mit anderen Erwartungen dran gehen. 

Was sagt ihr?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Easter Egg Limited Edition

dm Lieblinge #ValentinstagEdition

Glossybox Young Beauty Juli/August 2018