brandnooz Genuss Box Juni 2018


Das Thema der Box ist "Frisch von der Farm und fit für Fußball" aber für uns ist es eher so: "Regentage überbrücken und chillen in der Sonne" :) Es ist mal wieder eine richtig schöne Box mit einer angenehmen Mischung aus Getränken, Snacken und Kochen.


NONINU Chili Chia with Cocoa
(50 g / 1,80 €)

Sieht lecker aus, Chili macht es noch ein bisschen: hmmm, ob das schmeckt? Aber der wird auf jeden Fall probiert. Die letzten Riegel von Noninu, die schonmal in der Box waren, waren auch super lecker. Da ist der bestimmt auch genau richtig für einen kleinen Snack.


Campofrio Fuet
(170 g / 2,79 €)

Die Salami hatten einige auch in der Grill Weltmeister Box. Sie soll durch einen milden, leicht süßlichen Geschmack überzeugen. Wir müssen mal schauen wann die angeschnitten wird. Ist ja nicht grad klein :)


Pumpkin Organics
(100 g / je 1,69 €)

Quetschies sind irgendwie was Tolles, die kann man gut mitnehmen und sie haben immer interessante Mischungen. Ist aber irgendwie schon ziemlich viel Müll mit dem ganzen Plastik?
Diese hier sind mit Kürbis gemacht und dann noch weiteren Gemüse bzw. Obstzutaten. Sind gespannt wie sie schmecken werden...


Magners Berry
(568 ml / 2,49 €)

Von der Marke waren ja bereits andere Sorten in vorherigen Boxen. Dieses Mal strahlte uns eine schöne rote Flasche entgegen. Der Cider enthält Erdbeeren, Himbeeren sowie Johannisbeeren und ist auf Birnenbasis entstanden. Erst mal kühl stellen!


Lebensbaum Indische Küche "Garam Masala"
(40 g / 2,99 €)

EIn Bio-Gewürz mit Kardamom, Pfeffer, Zimt und Gewürznelken. Bei uns wird nur selten indisch gekocht, deswegen verschenke ich das Gewürz wahrscheinlich. Aber es freut sich sicherlich jemand über das Produkt, Lebensbaum Gewürze sind schon was Feines.


Just T N° 19 Bio Rooibos Tee Smooth Vanilla
(15 x 3 g / 5,95 €)

Riecht schon mal lecker auch wenn Rooibos nicht gerade ein Liebling von uns ist. Der Tee soll perfekt für Tage, an denen sich Gegensätze wunderbar ergänzen, sein. Passt auf jeden Fall zu den regnerischen Tagen, die hier den Sommer immer wieder mal unterbrechen.


Davert Basilikumsamen
(180 g / 4,99 €)

Ob als veganes Bindemittel oder wie Chia-Samen verwendet in leckeren Nachtischen, diese Samen sollen universell benutzbar sein. Außerdem sind sie reich am Omega-3-Säuren, Eiweißen und Ballaststoffen. Ein sogenanntes Superfood. Mal sehen ob wir sie irgendwo verwenden, da bin ich wirklich mal gespannt, aber für so einen lockeren sommerlichen Nachtisch bestimmt gut.


Allos Hof-Müsli Schoko Trio
(375 g / 3,79 €)

Haferflocken und drei verschiedene Schokoflocken hören sich doch nach einem guten Start in den Tag an oder? Wir essen ganz gerne Müsli, auch wenn unser Schrank diesbezüglich schon am platzen ist, aber wir finden sicherlich noch eine Lücke ;)


Heimatgut Kokosnusschips Caramel Fudge
(40 g / 1,99 €)

Kokosnuss ist ja nicht unsers, aber Kokosnusschips gehen seltsamerweise. Die von Heimatgut sind auch wirklich lecker und knusprig. Freuen uns die neue Sorte bzw. eine wieder eingestiegene Sorte kennen zu lernen. Karamell ist bestimmt super lecker.


Fazit
Eine sehr leckere Mischung. Wir können mit fast allen Produkten etwas anfangen und auch teilweise sofort lossnacken. Es ist aber auch was dabei mit dem man in der Küche super leere Lager auffüllen kann. 
Wie findet ihr die Box?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Easter Egg Limited Edition

Glossybox Young Beauty Juli/August 2018

dm Lieblinge #ValentinstagEdition