brandnooz Genuss Box Februar 2018


Bei uns trudelte die Genuss Box für den Februar ein mit dem Motto "Echt einfach entspannen" damit die Zeit verfliegt. Ich bin schon ein bisschen im Entspannungsmodus, habe die nächste Woche nämlich frei :) Aber vielleicht hilft der Inhalt ja diese Woche genussvoll zu gestalten?


erdbär Freche Freunde -- Pfirsich & Maracuja im Joghurt + Rosinchen Fruchtmix
(100 g / 1,99 € +70 g / 1,49 €)

Frucht trifft Joghurt beim neuen Quetschie von den frechen Freunden. Den hab ich gleich probiert und obwohl Pfirsich und Maracuja drauf steht, schmeckt er nach Banane und Joghurt.
Der Rosinchen Fruchtmix ist in kleine Packungen wie bei Smarties verpackt, sehr gut zum Mitnehmen. Es gibt 2 mal Rosinen, dann Rosine+Apfel, Rosine+Aprikose und Rosine mit Birne.
Die Produkte sind ok, aber ich finde sie produzieren schon sehr viel Müll und von der Marke hatten wir in der letzten Box ja schon auch was...


MR.Brown - Caffé Latte und Caffé Mocha
(230 ml / 1,59 €)

Gleich vier Packungen waren vom Kaffeegetränk enthalten, bin neugierig auf diese Marke. Ich trinke ganz gerne gekühlten Kaffee mal unterwegs. Als Mocha kenn ich ihn aber zum Beispiel noch nicht, also die wird als Erstes versucht. Im Moment ist aber wirklich zu frostig für Eiskaffee :)


Klosterbrauerei Neuzelle - Schwarzer Abt
(500 ml / 1,98  €)

Jahrhundertealte Braukunst sollen sich in diesem würzig-rauchigen Schwarzbier zeigen.  Die Klosterbrauerei baut auf naturbelassene Rohstoffe sowie gehobene Handwerkskunst.
Da muss das Bier ja ein Genuss sein :)


Little Lunch Bio-Gemüsebrühe Klassik
(200 g / 3,49 €)

Mit Superfood und dafür ohne künstliche Zusätze, Zucker oder Palmfett.Ich muss sagen das ist mein Lieblingsprodukt aus der Box. Brühe kann man immer gebrauchen und ich finde gute Brühe zu finden, ist auch gar nicht so leicht. Lass mich gerne überraschen.


feinstoff Bio Acai Berry Bowl
(30 g / 2,99  €)

In eine Schüssel leeren, Milch dazu und 2min ziehen lassen. Schon hat man ein lilanes Power-Frühstück. Zumindest ist es so gedacht. Acaibeeren und Heidelbeeren hören sich nach einem guten Geschmack an, am Wochenende wird damit mal gefrühstückt.


PEMA Hafer Fitness Brot
(500 g / 1,89 €)

Roggen und Hafer mit Weizenkeimen und Sonnenblumenkerne. Wir geben das Brot wahrscheinlich weg, essen eigentlich nur Brot vom Bäcker.


PaPicante Mediterranean und American Style
(35 g / 1,99 €)

Snackriegel auf Erbsenproteinbasis, der durch Ballaststoffe lange sättigen soll. Eine herzhafte Alternative zu den süßen Müsliriegeln. Noch ungewiss ob man sich da rantrauen soll. Die sehen schon sehr gesund aus ;)


Saucenfritz Knoblauchsauce
(145 ml / 3,29 €)

brandnooz kann wohl einfach nicht eine längere Zeit ohne Dip/Sauce oder Essig. Aber dieses Mal handelt es sich um eine cremige und vegane Sauce, die in Richtung Aioli geht. Auf jeden Fall total unser Geschmack :)


Joya Hafer Schoko-Kokos
(1 l / 2,79 €)

Haferdrinks wären ja ok, aber warum immer mit Kokos??? Mal sehen ob ich damit was backen kann, in Pfannkuchen oder Waffeln macht sich das ganz ok. Aber glaube das Produkt kommt nicht so gut an, finde auch nachdem ja neulich erst eine Milchalternative in der Box war, musste es nicht schon wieder sein.

Fazit
 Der Boxeninhalt hat einen Wert von ca.30 €. Sie war zwar prall gefüllt, aber irgendwie etwas langweilig. Die Genuss Box mögen wir eigentlich wegen den besonderen, exklusiven Produkten. Dieses Mal hätte man aber auch Alles in die normale Box packen können?!

Was sagt ihr?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glossybox Easter Egg Limited Edition

Glossybox Young Beauty Juli/August 2018

dm Lieblinge #ValentinstagEdition